fbpx

Für sozialpädagogische Einrichtungen bieten wir Fall- und Team-Supervisionen an.

Ziele der Supervision für sozialpädagogische Teams:

  • Qualitätssicherung und Qualitätssteigerung professioneller Arbeit
  • Förderung des kollegialen Miteinanders
  •  Aktivierung individueller und teambezogener Ressourcen und von Wissensaustausch
  • Verbesserung von Kommunikation und Kooperation in Teams
  • Pflege einer  konstruktiven Feedback-Kultur
  • Klärung und Stärkung von Führungsrolle und -verantwortung
  • Auflösung entwicklungshemmender Muster
  • Erarbeitung konkreter Konfliktlösungsstrategien
  • Erhalt und Steigerung der Arbeitszufriedenheit

In der Fall-Supervision treffen sich  Mitglieder eines sozialpädagogischen Teams, um die Besonderheiten eines bestimmten Klienten  zu besprechen und den Umgang mit ihm zu planen und zu verbessern. Ziele sind Entlastung der Betreuenden und Verbesserung der Betreuung. Die Gruppe dient dabei als Spiegel, in dem Konflikte und Ressourcen deutlich werden und Lösungen gefunden werden können. Hierbei ist der Klient nicht anwesend.

Hauptsächlich werden wir von Teams kontaktiert, die bei einem Klienten in der Sackgasse stecken!

  • Wir helfen bei einer Fall- Supervision neue Sichtweisen zu gewinnen. 
  • Was ist das “Gute” an der momentanen Situation?
  • Wer hat was, und in welchem Rahmen, davon?
  • Wie kann eine Lösung aussehen? 

Sie erarbeiten neue Handlungsstrategien im Umgang mit dem Klienten und wir begleiten Sie in regelmäßigen Abständen und bieten Ihnen so kontinuierliche und dynamische Unterstützung an! 

Melden Sie sich bei uns!